Wohlplatziert

Über zwei Reihen Straßenlampen, Die dem Abend zum Abgang ihre Lichter halten, Schleift eine graue Nacht in den Himmel. Ihr im Rücken starren breite Häuserfronten Einander in die leeren Spiegel. Die paar da unterwegs und darunter, Streifen umeinander und verschwenden sich keine Blicke. Sie wandern gerade, doch nicht aufrecht, Entschieden, aber ohne Entschluss und Sprechen …

Wohlplatziert Weiterlesen »