Rasumichin talks

Ein paar Zeilen, die mich in Schuld und Sühne von Dostojewski verliebt gemacht haben und die ich ungern vergessen möchte. Ein dicker Buchtipp, besonders für graue Herbsttage: Erlaubt!“ unterbrach ihn Pulcheria Alexandrowna schüchtern, das aber bestärkte ihn nur in seinem Eifer. „Was denkt Ihr?“ rief Rasumichin, lauter werdend, „meint Ihr, ich rede darüber, daß andere …

Rasumichin talks Weiterlesen »